Willkommen beim ADFC Koblenz-Untermosel

Der ADFC Koblenz-Untermosel leistet durch konkrete Arbeit vor Ort seinen Beitrag zur Verbesserung des Radverkehrs.

Unsere Aktiven engagieren sich für die Interessen der Alltagsradfahrenden im nördlichen Rheinland-Pfalz. Gerade in diesem Bereich gibt es noch viel zu erreichen, z.B. im Hinblick auf den Aufbau der Radwegenetze in den Gemeinden. Beim Thema „Radfahren in der Freizeit“ legen wir Wert auf Sicherheit und Komfort der Radverkehrsanlagen. Außerdem bieten wir regelmäßig Radtouren an.

Wir verschaffen Ihnen Gehör: Damit Sie auf Ihren täglichen Wegen und im Urlaub gut ans Ziel kommen, leisten wir Lobbyarbeit für das Rad, vor Ort und bundesweit. Die Arbeit des ADFC umfasst das Lobbying im Rathaus über die Radtour am Wochenende bis zu Gesprächen in Fachgremien: immer im Interesse der Radfahrerinnen und Radfahrer.

Neuigkeiten

Pegelturm Neuwied

Neuwieder Parteien zu den Wahlprüfsteinen des ADFC

Hier kommen die Antworten der Neuwieder Parteien auf die Wahlprüfsteine des ADFC Neuwied

Festung Ehrenbreitstein

Wahlprüfsteine des ADFC an Koblenzer Parteien zur Förderung des Radverkehrs

Der ADFC Kreisverband hat den Koblenzer Parteien in Vorbereitung der Kommunalwahl 2024 Fragen zur Verkehrspolitik und zu künftigen Vorhaben für den Radverkehr gestellt.

Pegelturm Neuwied

Wahlprüfsteine des ADFC an Neuwieder Parteien zur Förderung des Radverkehrs

Die ADFC Ortsgruppe Neuwied hat den Neuwieder Parteien in Vorbereitung der Kommunalwahl 2024 Fragen zur Verkehrspolitik und zu künftigen Vorhaben für den Radverkehr gestellt.

Kidical Mass am 4.5.2024 in Montabaur unterwegs

Kidical Mass in Montabaur war ein Großer Erfolg

Über 120 Teilnehmer bei der 1. Kidical Mass in Montabaur

kidical mass am 4. Mai 2024 in Montabaur

Straßen sind für alle da.

Kinder fordern sichere Schul-und Radwege für sich. Am 4. Mai 2024 um 14 Uhr startet an der Joseph-Kehrein-Schule eine Rundfahrt über 6 km durch die Stadt.

Bahnhof Monreal

Wie fährt sich der neue Elztalradweg

Unsere Mitglieder Dorothee und Rolf Hidding sind den neuen Elztalradweg zwischen Gunderath und Monreal gefahren.

Der neue Vorstand des Kreisverbands:v.l.n.r. Rolf Hidding, Holger Nelson, Gerd Engel, Reiner Geisen. Es fehlt Christine Sachsinger

Mitgliederversammlung des Kreisverbands wählt neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung des Kreisverbands am 6. Februar wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Pressetermin zum Beginn der Kampagne zum Überholabstand

Kampagne der Stadt Koblenz zum Überholabstand

Die Stadt Koblenz wirbt mit einer Plakatkampagne für die Einhaltung des Überholabstands

Das zweite gestohlene Fahrrad an der B42

Warn-Fahrräder an gefährlicher Einmündung der K 112 in die B 42 bei Feldkirchen

Die ADFC Ortsgruppe hat am 12. Januar als Hinweis und Warnung 2 bunte Fahrräder an der Anschlußstelle Büng in die B 42 zwischen Feldkirchen und Irlich aufgestellt. Bei einer Überprüfung am 16. Januar waren die Fahrräder gestohlen.

zur Seite Neuigkeiten

Radtouren

Termine

Bleiben Sie in Kontakt